Praxisinhaberin

Dr. med. vet. Monika Jösten

1985 - 1991 Studium der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin
1991 Approbation als Tierärztin (Erlaubnis zur Ausübung der tierärztlichen Tätigkeit)
1991 - 1995 Doktorarbeit am Institut für Veterinär - Pathologie der Freien Universität Berlin
1995 Promotion (Erlangung des Grades eines Doktors der Veterinärmedizin)
1995 - 1997 Tätigkeit als angestellte Tierärztin in einer Kleintierklinik in Großbritannien (Leeds, West Yorkshire), Mitglied des MRCVS (Member of the Royal College of Veterinary Surgeons)
1998 Eröffnung der eigenen Kleintierpraxis in Düsseldorf - Unterrath

Absolvierte Fortbildungen:

Oktober 2016 Praxismanagement in Münster
Oktober 2016 Homotoxikologie/Bioregulatorische Tiermedizin Kurs C in Bühl bei Baden-Baden
September 2016 40 Jahre Fortschritt und immer aktuell in der Tierärztlichen Klinik für Kleintiere Dr. Krauß in Düsseldorf
Juli 2016 Zytologie in Neuss
Juni 2016 Kölner Thementag ‚ ‘Patient Katze‘‘ von der DGKDVG (Deutsche Gesellschaft für Kleintiermedizin, Fachgruppe der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft)
Mai 2016 Phytotherapie Kurs C + D, in Gießen
April 2016 Möglichkeiten der biologischen Behandlung bei chronisch kranken Patienten, in Duisburg
April 2016 Homotoxikologie / Bioregulatorische Tiermedizin Kurs B in Kassel
April 2016 Baustelle Immunsystem – erfolgreiche Therapie mit bioregulatorischer Tiermedizin, in Duisburg
März 2016 Basics und Tricks der Thoraxinterpretation, in Düsseldorf
Februar 2016 Organotherapie, in Gießen
Dezember 2015 Aktualisierung Strahlenschutz, in Düsseldorf
November 2015 Ahlener Praxisseminar, Tipps und Tricks- Knifflige Fälle einfach aufgearbeitet, in Ahlen
November 2015 Inhouse Diagnostik – Vom Laborbefund bis zur Diagnostik, in Ratingen
Oktober 2015 Homotoxikologie für Tierärzte Kurs A, in Gütersloh
September 2015 Bewegungsapparat von Hund und Pferd, in Münster
September 2015 Antibiose, Antimykose Resistenztest und Desinfektion in der Kleintierpraxis, in Düsseldorf
Mai 2015 Behandlung von Hauterkrankungen beim Kleintier, in Bochum
Mai 2015 Minimalinvasive Chirurgie, in Düsseldorf
Juni 2015 Sepsis – was ist zu tun ?, in Düsseldorf
März 2014 Leptospirose – alte, neue Erkrankung, in Düsseldorf
März 2014 Gastroenterologische Sprechstunde für Hund und Katze, in Ratingen
März 2014 Neuromuskuläre Erkrankungen von Hund und Katze, in Düsseldorf

In den Jahren 1997 bis 2014 wurden mehrere Fortbildlungen in den verschiedenen Fachrichtungen der Tiermedizin z. B. Erkrankungen der Haut, der Ohren, des Bewegungsapparates, der inneren Organe (z.B. Herz, Lunge, Leber, Niere) absolviert.

Hinzu kommen Fortbildungen über Röntgendiagnostik, Strahlenschutz und Labordiagnostik, Tierernährung, Homöopathie und Reisekrankheiten.

Mitgliedschaften:

  • Bundesverband praktizierender Tierärzte (BPT)
  • Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG)
  • Deutsche Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK)
  • AG Katzenmedizin der DGK/DVG
  • Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin (GGTM)
  • Tierärztekammer Nordrhein
Zurück zum Seitenanfang